Stahl Industrie

Stahl-Industrie Präzise Elementanalytik erhöht die Produktivität in der Stahlerzeugung

LIBS lässt sich zur Analyse der produzierten Qualität einsetzen. Insbesondere schnelle inline Verwechslungskontrolle (PMI) wird mit LIBS in bisher unbekannter Präzision und Geschwindigkeit machbar.

Aber auch Rohmaterialien (Sinter, Kohle und Zuschlagstoffe) lassen sich im Vorfeld inline bewerten. Somit wird eine präzise Prozesssteuerung möglich.

Die Analyse von Schlacke (kalt oder flüssig) und die Analyse von noch flüssigem Stahl ermöglichen eine schnelle Prozessführung. Durch die Bestimmung der Basizität werden längere Standzeiten des Feuerfestmaterials erreicht.