FiberLIBS lab

FiberLIBS lab Elementanalyse im Labor und an der Produktionslinie

Speziell für Anwendungen an der Produktionslinie und im Labor haben wir die FiberLIBS Lab Serie entwickelt.

Dieses Geräteserie ermöglicht es Ihnen, die elementare Zusammensetzung von Probenmaterial aus Beton, Metallen, Salzen, Schlacken, etc. zu analysieren.

  • In wenigen Sekunden
  • Ohne Probenvorbereitung
  • Ortsaufgelöst mit Tiefenprofilerstellung
  • Auch bei unebenen Oberflächen

Unsere anpassungsfähige Software kann dabei neben den Rohdaten auch automatisiert aufbereitete Daten ausgeben. Darüber hinaus können diese Daten direkt analysiert und den Elementen zugeordnet sowie die Elementverteilung in 2D/3D visualisiert werden.

Alles, damit Sie die Ergebnisse erhalten, die Sie benötigen.

Und nur die.

Das FiberLIBS lab System der SECOPTA analytics ist genau das richtige für Sie!
Egal ob Schlacken, Bohrkerne oder Gläser.
Mit dem FiberLIBS Lab analysieren Sie Ihre Elementzusammensetzungen auf inhomogenen, 3D Proben, sekundenschnell und mit höchster Präzision.

Modelle

  • concreteLIBS für die Baustoffanalyse
  • metalLIBS lab für Metallanwendungen: Insbesondere Segregation und Einschlussanalyse
  • slagLIBS Für die Analyse von Schlacken ohne vorherige Probenaufbereitung